Logo8

St. Lambertus Schützenbruderschaft 1610 e.V. Nettetal-Leuth

Termine


12. bis 13. Mai - Kevelaerwallfahrt

14. Mai Schützenmesse

27. Mai - Schützenumzug Bruderschaft Breyell Dorf Metgesheide (nur Dreigestirn und Dekanatsfahne)

31. Mai - Fronleichnamsprozession von Leuth nach Kaldenkirchen

02. Juni - Bezirksvogelschuss

23. Juni - Königsgalaball Bruderschaft Hinsbeck Schlöp


30. Juni
Gerümpelturnier
DJK Sportfreunde Leuth

17. bis 19. August - Europaschützenfest in NL Leudal

01. September - Königsgalaball Bruderschaft Kaldenkirchen Stadt

02. September - Schützenumzug Bruderschaft Kaldenkirchen Stadt

14. bis 16. September - Bundesschützenfest in Xanten

22. September - Vogelschuss

23. September - Patronatsfest

24. September – Schützenmesse

20. Oktober - Bezirksgalaball


18. November - Volkstrauertag (Veranstaltung in Kaldenkirchen)

11.-15. Mai 2019 Schützenfest in Leuth
 

Jahreshauptversammlung am 17. März 2018

Jahreshauptversammlung der Leuther Bruderschaft
Brudermeister Wilfried Dellen begrüßte etwa 90 Mitglieder auf der Generalversammlung der St. Lambertus Schützenbruderschaft von 1610 e.V. Nettetal-Leuth. Mit dem harmonischen Verlauf war er sehr zufrieden. In einem Grußwort bedankte sich der Leuther Schützenkönig und Bezirkskönig Arno Bein bei den Anwesenden und warb für den bevorstehenden Bezirksvogelschuss am 2. Juni. Zum ersten Mal findet dieser in Leuth statt. Vorsitzender Wilfried Dellen stellte der Versammlung einen detaillierten Ablaufplan vor. Die Bruderschaft plant ein kleines Dorffest. Es gibt weitere Termine der Bruderschaft in 2018: Kevelaerwallfahrt am 12. Mai, Schützenmesse am 14. Mai, Fronleichnamsprozession am 31. Mai, Königsgalaball in Hinsbeck-Schlöp am 23. Juni, Königsgalaball in Kaldenkirchen am 1. September, Schützenumzug in Kaldenkirchen am 2. September, Patronats- und Kinderschützenfest in Leuth am 23. September, Schützenmesse am 24. September und Bezirksgalaball am 20. Oktober.
In seinem Jahresbericht ließ 3. Brudermeister Willi Ridder das vergangene Schützenjahr Revue passieren. 2. Brudermeister stellte den Kassen- und Vermögensbericht vor. Die Kassenprüfer Michael Eichler und Dirk Moll bescheinigten ihm eine einwandfreie Buchführung. Für den ausgeschiedenen Kassenprüfer Michael Eichler wurde Christoph Volkmer als Nachfolger gewählt.
In den nachfolgenden Wahlen wurden Wilfried Dellen als 1. Brudermeister, Willi Ridder als 3. Brudermeister und Christoph Funken als 5. Brudermeister in ihren Ämtern bestätigt.
Nach dem Vorlesen der Vogelschussbedingungen gab Christoph Funken den Startschuss für das 10minütige Vogelwischen. Jochem Dohmen entschied sich, nur den Fuß des Vogels zu putzen. Nach 3 Minuten entfernte Wilfried Dellen den restlichen Teil. Damit wird es in Leuth nach 3 Jahren Pause in diesem Jahr wieder einen Vereinsvogelschuss geben. Er wird am 22. September bei Winkelmann statt finden. Bereits in den Jahren 2001 und 2008 war Wilfried Dellen Leuther Schützenkönig. Sofern er zum 3. Mal den Vogel von der Stange holt, würde er die Kaiserwürde erlangen. Für diesen  Fall würde ihn der gesamte Schützenzug der Schillschen Offiziere als Minister begleiten. Das Schützenfest wird vom 10. bis 14. Mai 2019 statt finden.

20180317_193536_2
20180317_193525_2
20180317_213621_2 20180317_213642_2